© 2021 Stahl-Projektbau Wentz GmbH

Qualifikationen & Zertifizierungen

Höchste Qualitätsstandards und qualifizierte Mitarbeiter bedingen sich gegenseitig. Damit wir Ihr Projekt bestmöglich umsetzen, verfügen wir über weitreichende Kompetenzen.

Kompetenz in Stahl

Standards, die über das branchenübliche hinausgehen

Dazu gehört das führen eines Schweißzertifikates nach DIN EN 1090-2 bis Ausführungsklasse 3 (EXC3). Damit können und dürfen wir Stahlbaukonstruktion welche vorwiegend ruhend und dynamisch (d. h. nicht vorwiegend ruhend) beansprucht werden, herstellen. Zu den dynamisch beanspruchten Bauteilen zählen u. a. Kranbahnen und Geh- und Radwegbrücken.

Um diese Arbeiten nach höchsten Qualitätsanforderungen auszuführen, setzen wir auf moderne Schweißverfahren wie beispielsweise Impulsschweißverfahren & CMT-Schweißverfahren. Unsere Schweißer werden regelmäßig geschult und das Schweißaufsichtspersonal bildet sich ebenso regelmäßig fort. Bei uns kommen folgende Schweißprozesse zum Einsatz:

  • 135 MAG-Schweißen
  • 141 WIG-Schweißen
  • 783 – Hubzündungs-Bolzenschweißen

Auf Baustellen und auch bei besonderen Anfordungen setzen wir auch den Schweißprozess 111, das Lichtbogenhandschweißen ein. Bei den eingesetzen Materialien verfügen wir über eine breites Know-How angefangen bei den normalen Baustählen S235 bis S355 über nichtrostende Edelstählen bis hin zu besonderen warmfesten Stählen und Edelstählen.

Ausgewählte Qualifikationen & Zertifizierungen

01

DIN EN 1090-2 Ausführungsklasse EXC 3

Mit diesem Schweißzertifikat dürfen wir Stahlbaukonstruktion, welche vorwiegend ruhend und dynamisch (d. h. nicht vorwiegend ruhend) beansprucht werden, herstellen. Zu den dynamisch beanspruchten Bauteilen zählen u. a. Kranbahnen und Geh- und Radwegbrücken.

02

DIN EN 1090-1 Werkseigene Produktionskontrolle

Zertifikat zur Bestätigung der Konformität der werkseigenen Produktionskontrolle mit DIN EN 1019-1. Dieses dient zur Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit entsprechend der Norm.

03

Fachbetrieb nach Wasserhaushalts-gesetz (WHG)

Für das Errichten, Instandsetzen und Instandhalten von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen im Bereich der AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenen Stoffen) führen wir das entsprechende Zertifikat.

04

Tragwerksplaner der Ingenieurkammer Niedersachsen

Herr Dipl.-Ing. (FH) Felix Wentz ist in die Liste der Tragwerksplanerinnen und Tragwerkplaner des Landes Niedersachsen eingetragen.

Jobangebote im Stahlbau

Hoch hinaus. Ein Job im Stahlbau ist immer aussichtsreich. Entdecken Sie unsere offenen Stellen.

Zu den Jobangeboten